Nun ist es bereits ein Weilchen her, seit wir unser Herzensprojekt – das SZENARIO Festival für Darstellende Künste – am 24. und 25. Oktober 2020 im Kunstsaal und Museum Lüneburg mit großem Erfolg veranstalteten.

Nach wie vor sind wir unglaublich stolz, dass wir nach über einem Jahr der intensiven Planung dieses besondere Wochenende mit den Besucher*innen und Kulturschaffenden teilen und erleben durften! All die neuen Eindrücke, Erfahrungen und Glücksgefühle wären ohne euch gar nicht möglich gewesen: Die Künstler*innen, Workshopleitenden, Förderer sowie Unterstützer*innen jeglicher Art und natürlich die Besucherinnen und Besucher. 

Dankeschön, dass ihr das SZENARIO-Festival so bereichert und zum Schauplatz von Kunstgenuss und sozialem Austausch gemacht habt!

Gerade unter den deutlich erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie war dies nicht selbstverständlich. So reagierten wir im vergangenen Frühjahr schnell auf die neuartigen Bedingungen, indem wir unser bis dahin entwickeltes Konzept komplett auf den Kopf stellten. Hierbei spielte auch die Gründung unseres „Hygiene-Teams“ eine entscheidende Rolle, das bereits lange im Voraus, im stetigen Austausch mit den Behörden, an einem zuverlässigen Abstands- und Hygienekonzept arbeitete und dadurch die Sicherheit unserer Festivalgäste sowie aller Beteiligten erfolgreich gewährleistete.

Ergebnis unserer Planungen war ein buntes Programm, bestehend aus insgesamt fünfzehn Veranstaltungen: Von Improvisations- und Tanzangeboten, Workshops zum Thema Umwelt und Biographischem Theater, zu Aktionskunst im öffentlichen Raum, Theater der Unterdrückten, einer begehbaren Rauminstallation, partizipativen sowie klassischen Performances war alles mit dabei. Mit unserem diversen Programm lockten wir sowohl eine Vielzahl von „Theatererfahrenen“ als auch „Theaterneulingen“ verschiedener Hintergründe und Altersgruppen an. Außerdem boten wir insbesondere freien Kulturschaffenden in dem sonst rar gesäten Veranstaltungsjahr 2020 eine Auftrittsmöglichkeit und damit ein Einkommen.  

Die Vielzahl an positiven Reaktionen und Zuspruch vor, während und nach dem Festival hat uns überwältigt. Diese bestärkt uns sowohl in der Fortführung unserer gemeinnützigen Kulturarbeit als auch in der Überzeugung, dass Kunst und Kultur zum sozialen Austausch, Zusammenhalt und damit zur Gesundheit unserer Gesellschaft beitragen.

Hier findest du weitere Informationen, Videos und Bildmaterial zum Festival.

Auch in Zukunft freuen wir uns auf viele weitere berauschende Veranstaltungen mit euch! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s