Full House. Der gestrige LautGeflüster Slam war ein Höchstgenuss! Ein großes Dankeschön an alle, die uns hierfür unterstützt haben: an das 0,75 – Winebar & Eateryfritz-kolaLautleben – Kulturreferat des AStAs, die Universitätsgesellschaft Lüneburg und natürlich unser grandioses Feature Wortwin & Slamson.

Besonderer Dank gilt natürlich auch den großartigen Poet*innen des Wettbewerbes. Ihr habt mal wieder die Magie des Poetry Slams unter Beweis gestellt. An dieser Stelle nochmal ‚Herzlichen Glückwunsch‘ an Haye, den glücklichen Gewinner des goldenen Megafons!

Einige Impressionen des Abends:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s